Chaos im SVN

Wie viele ja wissen pflege ich meinen gesamten Open Source code über GitHub. Das gibt mir nicht nur die möglichkeit einfach und schnell code auf mehreren Rechnern zu synchoniesieren, Ich habe auch einfach die Möglichkeit den Code mit euch zu teilen.

Nun, wenn man einen Code pflegt ist das recht einfach. Man ändert etwas, checkt es ein, updated auf einem anderen Rechner und schon klappt alles… Schlimmer ist es wenn man aber neben 4 verschiedenen auch andere Forks pflegt. Dann passiert es das man ausversehen das falsche eincheckt, auscheckt, fehlerhafte Dateien kopiert und funktionierendes überschreibt… Dies ist mir bei den letzten 2 commits passiert und so haben sich kürzlich alle Versionen des SVN’s als Fehlerhaft rausgestellt. Die dimmung funktionierte nicht mehr und auf den Oled displays wurde nix mehr angezeigt…

Sehr ärgerlich, aber nix was man nicht beheben kann. Aus diesem Grunde habe ich nun alle Dateien einmal geändert. Nachdem Ich den Code bei meinem Meerwasser getestet habe. Nun sollten alle MiniControl Codes wieder stimmen und ein Update Problemlos funktionieren.

Bei dieser Aktion habe ich aber auch einen lange überflüssigen Schritt gewagt: Die komplette Arduino IDE ist von 1.5.0 auf 1.6.1 geändert. Wenn der Comit der grade im Hintergrund läuft durch ist sollte alles wieder funktionstüchtig sein und auf dem neusten Stand.

 

Kleiner Nachtrag: Der Link zur neuen Arduino IDE ist https://github.com/MajorMadness/ArduinoIDE

Die Bugfix Version der Controller Sketche befindet sich unter https://github.com/MajorMadness/AquaGrowMiniControl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.