LED Tagesverläufe






 

 

Übersicht

Dieses kleine Tool erlaubt es Tagesabläufe für den MicroTC zu generieren.

Im großen Bild Links seht ihr den Tagesverlauf mit der jeweiligen Helligkeit aller Kanäle. Rechts ist eine kleine Übersicht-Anzeige die für das Zoomen des Graphen benutzt werden kann. Die Legende Zeigt die Kanäle und Farben an.

CW = Cool White oder Kaltweis ist der erste Kanal des Controllers.
WW = Warm White oder Warmweis ist der zweite Kanal des Controllers.
R= Red oder Rot ist der dritte Kanal des Controllers.
G= Green oder Kaltweis ist der vierte Kanal des Controllers.
B= Blue oder Blau ist der fünfte Kanal des Controllers.
W= White oder Weis ist der sechste Kanal des Controllers.

Die unteren Buttons haben extra Funktionen die Ich unten weiter erkläre.

Einstellen eines Tagesverlaufs

Jeder Punkt im Graphen Links kann markiert und per Drag&Drop (mit gedrückter Maustaste ziehen) verschoben werden. Hierbei werden alle Punkte automatisch nach den Zeiten angeordnet.
Die kleinste wählbare Einheit für einen Punkt ist eine Minute und 0,1% (bis 1%, dann in 1% Schritten).
Zwischen 2 Punkten (auch über 0:00 Uhr hinaus) wird gedimmt bzw die Helligkeit beibehalten.
Möchtet Ihr einen zusätzlichen Punkt hinzufügen, markiert einen Punkt der entsprechenden Farbe/Kanal und drückt „add Point“. Damit wird neben diesem ein weiterer eingefügt. Solltet Ihr einen Punkt löschen wollen, markiert ihn und drückt „remove Point“. Es muss immer mindestens 1 Punkt bleiben und es können höchstens 20 Punkte pro Kanal hinzugefügt werden.

Zoomen des Graphen

Möchtet Ihr einen bestimmten Bereich vergrößern könnt ihr einen Bereich durch ziehen mit gedrückter Maustaste (Hierbei darf kein Punkt markiert werden) markieren. Dieser neue Ausschnitt wird dann dargestellt. Zum raus-zoomen könnt ihr die kleine Karte rechts verwenden und einen größeren Bereich wählen.

Fertige Tagesverläufe laden

Über die Box neben „Load Data“ könnt ihr gespeicherte Profile vom Server laden. Diese kommen teils von uns, aber auch von anderen Usern. Wählt eine Datei aus und klickt auf „Load Data“. Achtung: Gemachte Änderungen gehen dabei verloren!

Up- und Download von Tagesverläufen

Wenn Ihr selber einen schönen Tagesverlauf erstellt habt und diesen anderen Usern zur Verfügung stellen wollt, dann könnt ihr die Datei über „Datei auswählen/Upload“ an uns senden. Alle Tagesverläufe werden von uns kontrolliert und dann unter eurem Dateinamen veröffentlicht. Bitte Achtet drauf das Ihr eurer Datei einen guten Namen gebt, damit andere User wissen was zu erwarten ist. „MickyMaus“ ist evt nicht so gut wie „AmazonasVerlauf“.
Wenn Ihr den Tagesverlauf den Ihr erstellt oder ausgesucht habt auf den MicroTC überspielen wollt, braucht ihr nur auf „Download“ klicken und die Datei „MicroTC360.json“ speichern. Im Controller Webinterface könnt ihr die Datei dann hoch laden und verwenden.