Wenn Minimal zu Minimal ist…

Ja manchmal kommt es anders als man denkt.

Viele Tage und vor allem Nächte habe Ich damit verbracht den Code für den DIY Minimalistik Controller zu schreiben. Dann kam Ich endlich an den Punkt wo alles getestet werden konnte und sieht da: Ich sah nix… Nichmal ein lebenszeichen.
Also wieder Fehlersuche, alles einzeln getestet, es funktionierte. Jedes einzelne Skript war lauffähig, aber warum dann nicht der Controller?

Am Ende konnte Ich den Fehler eingrenzen: Es war nicht der Flash speicher oder die Programmierung sondern schlichtweg der SDRAM des Nano’s. Also wurde viel Zeit und mühe dahin investiert jedes einzelne Byte an Speicher zu sparen, doch ohne Erfolg. Es ist nicht möglich die Fnktionen die geplant sind zu implentieren.
Aus diesem Grunde muss Ich das Projekt nun splitten. Es wird einmal einen Minimalistik Controller geben der Günstig und einfach ist und LED’s, Dünger und Ventilatoren steuert und eine Version die später auf Basis des Mega2560 umgesetztwird mit mehr funktionen. Welche das Genau sind kann Ich leider noch nicht Sagen, aber es ist geplant alles das Um zu seitzen was im Mini geplant war und evt noch mehr.

0 Kommentare auf “Wenn Minimal zu Minimal ist…

1 Pings/Trackbacks für "Wenn Minimal zu Minimal ist…"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.